Viola Richter-Jürgens
Das Leben - wie ein Stück Seife*

Die Frau ... 

 

Motiv für die Sozialaktie des Frauennotrufs Bielefeld
2006

 

Aus der Ankündigung auf der Website des Frauennotrufs:
" ... Durch das Frauenkunstforum entstand der Kontakt zu Viola Richter-Jürgens. Frau Richter-Jürgens ist Dipl.-Designerin und Illustratorin. Viele ihrer Zeichnungen geraten zu Frauenbildern – zeigen, dass Frauen mitten im Leben stehen, auch wenn es ein paar Verrenkungen und unkonventionelle Lösungen verlangt. Uns als Frauennotruf Bielefeld e. V. haben die zarten Buntstiftzeichnungen sehr angesprochen. Das Bild Balance 2 stellt in besonderer Art und Weise eine Beziehung zu unserer Arbeit her. Auch bei unseren Klientinnen geht es oftmals darum, wieder zur eigenen inneren Balance zurückzufinden. Dies gelingt leider nicht immer so leichtfüßig schwebend wie auf der Zeichnung. Aber auch im Bild zeigt sich, wie fragil diese Balance sein kann. Das Wasser rinnt, der Regenbogen entsteht, weil es Sonne und Regen gibt, es ist sicherlich mühsam, das Seil in der Balance zu halten. Auch unsere Klientinnen erleben, wie anstrengend und oft auch schwierig es ist, innere Kräfte und Fähigkeiten zu mobilisieren und das Gleichgewicht wieder herzustellen. Wir möchten alle Frauen auf diesem Weg ermutigen und bestärken."

www.webwecker-bielefeld.de/ 



... von Anfang an


... unter allen Umständen

                                                                                            

 ... und selbst-verständlich